29. Januar, Besuch der vierten Klassen in der Markthalle

Am 29.1.2013 besuchten die vierten Klassen der Ersten Gemeinschaftsschule die Austellung ihrer Zeichnungen in der Zunft[halle] Arminiushalle. Christine erklärte, dass man auf Ausstellungen immer Reden anhören muss, in denen sich bei den Leihgebern, den Künstlerinnen und Künstlern bedankt wird, bei denen, die einen unterstützt haben, etc. Anschließend muss man sich in kleinen Gruppen vor die Bilder stellen und sich drüber unterhalten.

kriegerowski redet

Christine Kriegerowski hält eine Rede

vierte Klassen hören zu

die ZuhörerInnen der vierten Klassen

zeigt auf ihr Tomatenbild

mein Tomatenbild

zeigt auf ihr Bild

mein Tomatenbild

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>